Sonntag, 15. Juni 2014

L'Oréal Skin Perfection

Vor kurzem verloste L'Oréal für sich und die beste Freundin Testmuster von der neuen Pflegeserie Skin Perfection. In dem Testumschlag waren einige Proben der Tagespflege enthalten. Man konnte viele Tage davon testen. 
Es gibt noch ein Serum, einen optischen Retuschierer und eine BB Creme von dieser Pflegeserie.


L'Oréal Skin Perfection


Inhaltsstoffe (Tagescreme):









Das verspricht L'Oréal:

Die L'Oréal Labore haben 3 Dimensionen identifiziert, die eine perfektionierte Hautqualität definieren: Poren, Hauttextur und Hautton. Dank der Formel mit dem hautverbessernden und porenverfeinernden Komplex Perline-P hat die Feuchtigkeitspflege eine positive Wirkung auf 3 Dimensionen einer perfektionierten Hautqualität. Perline-P ist eine Verbindung von 3 perfektionierenden Wirkstoffen, um die Hautqualität auf der Oberfläche zu optimieren. Diese Kombination wirkt direkt in der Epidermis und verbessert dadurch die Hauttextur, mildert Rötungen und verfeinert die Poren. 


Fühlen: Sofort wird die Haut hydratisiert, zarter und ebenmäßiger - für ein unglaublich samtweiches Gefühl.

Sehen: Nach 1 Woche wirken die Poren verfeinert. 

Bewundern: Nach 1 Monat wirkt das Hautbild einheitlicher.
Textquelle: http://www.loreal-paris.de/



Wie ich sie finde:

Seit einigen Wochen schon plagte ich mich mit extremen Hautunreinheiten im Bereich von Kinn und Wangen herum. Unterlagerungen und Pickel, was ich vorher nicht kannte, brachten mich allmählich an den Rand der Verzweifelung. Und das trotz dass ich meine bisherige Pflegeserie immer sehr gut vertragen habe! 
Weil ich mir dachte, dass ja nicht schlimmer werden kann probierte ich also nun Skin Perfection aus. 


Die Tagescreme hat eine sehr leichte Textur, einen dezenten, nicht penetranten Duft und eine leichte rosa Färbung. Ich trage sie immer nach der morgendlichen Reinigung meines Gesichts auf. Eine kleine Menge (wie auf dem Bild oben) reicht für das Gesicht aus. Das Produkt lässt sich sehr gut verteilen und zieht schnell ein. Außerdem hinterlässt sie ein sehr angenehmes weiches Hautgefühl und einen ganz ganz leichten Glow.

Nach ca. 3 - 4 Tagen waren meine Hautprobleme fast vollständig weg und blieben es auch. Keine Pickel mehr und keine Unterlagerungen. Ich konnte es nicht glauben! Immerhin gehören Silikone zu den Inhaltsstoffen. Und durch diese treten bei täglicher Anwendung solche Hautprobleme ja manchmal erst auf, auch bei mir. 
Doch nicht in diesem Fall. Meine Haut sieht so rein aus wie schon lange nicht mehr. Ich bin wider erwarten sehr zufrieden mit dieser Tagescreme!


Mein Fazit

Sowohl bei mir als auch bei meiner Freundin hat diese Pflege unsere Hautprobleme in den Griff bekommen und beseitigt. Wer leichte Hautprobleme hat, sollte diese Pflege unbedingt einmal ausprobieren, es könnte sich lohnen! Für Mädels mit normaler Haut lohnt sich eine Anwendung aber sicher nicht.

Kommentare:

  1. Das ist ja toll, dass du deine Hautprobleme damit in den Griff bekommen hast, das hört sich echt gut an ; )
    Liebe Grüße
    Jackii

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja liebe Jackii das ist wirklich super :-)

      Löschen

Kommentare und Feedback sind mir immer willkommen!